Ein Kredit ist rechtsverbindlich und muss zurückgezahlt werden. Überprüfen Sie Ihre Rückzahlungsfähigkeit, bevor Sie diese Verpflichtung eingehen.

Veröffentlicht am 21/09/2023

5 Tipps, um Ihren durchschnittlichen Warenkorb anzukurbeln

Es ist bekannt, dass es im Online-Handel wesentlich einfacher ist, den durchschnittlichen Warenkorb Ihrer Kunden zu erhöhen, als neue Interessenten zu gewinnen. Diese Option bleibt der beste Hebel, um die Rentabilität Ihres Unternehmens zu steigern. Hier sind unsere 5 Tipps, wie Sie den durchschnittlichen Warenkorb Ihrer Kunden ankurbeln und so Ihren Umsatz steigern können! 


FLOA Pay booster durchschnittlicher Warenkorb FLOA Pay booster durchschnittlicher Warenkorb

1 - Cross-Selling*

Wie können Sie Ihre Kunden dazu bringen, mehr auszugeben? Um den durchschnittlichen Warenkorb zu erhöhen, wenden Sie die Technik des „Cross-Sellings*“ an. Es ist eine der effizientesten Verkaufsmethoden: Sie bringen Ihren Kunden dazu, mehr Artikel zu kaufen als vorgesehen.

Wie erreichen Sie das? Ganz einfach: Bieten Sie einen zusätzlichen Artikel an – beispielsweise eine Tragetasche, einen Mauspad und eine Maus für einen Kunden, der gerade einen Computer gekauft hat.


Cross-Selling*

2 - Bundling**

Diese Marketingstrategie bietet Kunden, die mehrere Artikel kaufen, pauschale Rabatte an. Durch Bundling (= Bündelung) können Sie Ihre Kunden an sich binden, die dank dieser Verkaufstechnik ihr Budget optimieren, da die Stückkosten für jeden Artikel gesenkt werden. Ihrerseits führt die Erhöhung des Warenkorbs zu einem Nettozuwachs Ihres Umsatzes. Wie lässt sich dieses Bundling umsetzen?

Zum Beispiel: kauft Ihr Kunde zwei T-Shirts, schenken Sie ihm das dritte.


FLOA Pay testen


Bundling**

3 - Werbeaktion mit Countdown-Timer

Wie schaffen Sie ein „Gefühl der Dringlichkeit“, um Ihre Kunden zum Konsum zu motivieren? Indem Sie kommerzielle Werbeaktionen für einen vorher festgelegten Zeitraum starten! Ihre Kunden werden dann dazu angehalten, sich schnell zu entscheiden, um kein Schnäppchen zu verpassen.


Informieren Sie Ihre Besucher z. B. in der Vorweihnachtszeit darüber, wie viele Stunden sie noch Zeit haben, um eine Bestellung aufzugeben. Wenn sie sich schnell entscheiden, profitieren sie von einem Sonderpreis und erhalten ihre Geschenke rechtzeitig.


Werbeaktion mit Countdown-Timer

4 - Kostenlose Lieferung ab einem bestimmten Betrag

Viele Kunden weigern sich, Lieferkosten zu bezahlen. Nutzen Sie die Gelegenheit, indem Sie einen Mindestbestellwert festlegen, der ihnen die kostenlose Lieferung ermöglicht. Dieser Trick wird sie dazu bringen, mehr zu konsumieren! Die meisten Ihrer Kunden werden lieber einen Artikel mehr kaufen, als Versandkosten zu bezahlen.


Gut zu wissen: Es wird für Ihre Kunden noch einfacher, eine kostenlose Lieferung zu erhalten, wenn Sie ihnen Ratenzahlungen anbieten. Warum? Erfahren Sie es im nächsten Abschnitt!


Kostenlose Lieferung ab einem bestimmten Betrag

5 - BNPL-Zahlungsmethoden (Buy-Now-Pay-Later***) zur Steigerung Ihres durchschnittlichen Warenkorbs

Welche Zahlungsmethode kurbelt Ihren durchschnittlichen Warenkorb am besten an? Ganz klar die Option „Buy-Now-Pay-Later“! Basierend auf dem Prinzip „Jetzt kaufen, später bezahlen“ entspricht unser FLOA Pay-Angebot den Bedürfnissen der Verbraucher. Man kann feststellen, dass alle demografischen Kategorien diesem Trend folgen, d. h. in Raten zu zahlen. Mehr als 1 von 3 Franzosen nutzen diese Zahlungslösung in Frankreich. Laut derselben Studie(1) sind 6 von 10 Europäern bereit, die Marke/das Geschäft zu wechseln, um von Zahlungserleichterungen zu profitieren.


+20% Konversionsrate

Als E-Tailer oder Händler bietet Ihnen dieses Konzept des BNPL einen dreifachen Vorteil:

  • Kundenbindung und Neukundengewinnung mit einem bis zu 2x gesteigerten durchschnittlichen Warenkorb(2) und einer erfolgreichen Kundenerfahrung;

  • Steigerung Ihrer Umsätze, indem Sie den Kunden die Möglichkeit geben, in Raten zu zahlen und so von Sonderangeboten zu profitieren oder die Unannehmlichkeiten von Kreditkartenlimits zu vermeiden;

  • Sofortige Bezahlung des kompletten Verkaufsbetrags, da wir das Risiko eines Zahlungsausfalls übernehmen. Bieten Sie Ihren Kunden also die FLOA Pay-Option an!

Um Ihren durchschnittlichen Warenkorb anzukurbeln, sollten Sie sich idealerweise auf diese fünf Hebel stützen. Während die ersten vier von kaufmännischen und marketingspezifischen Überlegungen abhängen, lässt sich der fünfte Hebel in nur wenigen Tagen umsetzen.

Fordern Sie eine Demo an

Haben Sie Lust, die FLOA Pay-Lösung zu testen? Simulieren Sie einen Kaufprozess mit mehreren Ratenzahlungen mithilfe der Schnittstellen einer echten Online-Website!

Demo ansehen

Willkommen auf dem Blog von FLOA !

Willkommen auf unserem Blog!
Unser Ziel ist es, Sie hier mit nützlichen Informationen in Ihrem Alltag zu begleiten. Wir analysieren Trends im Zahlungsverkehr, teilen mit Ihnen Best Practices, die wir bei unseren Partnern beobachten und die Sie hoffentlich inspirieren.

Unsere Partner

Fordern Sie eine Demo an

Möchten Sie das FLOA-Angebot testen?
Kontaktieren Sie unser Team für eine Live-Vorführung unseres Serviceangebots:

Demo anfordern